Der Mietkoch – Nicht nur etwas für Lottogewinner!

Wer viel und schwer arbeitet, wünscht sich nicht selten, dass bestimmte Erledigungen des täglichen Lebens von Anderen übernommen werden sollen. Eine FORSA-Umfrage ermittelte, für welche Tätigkeiten die Deutschen gerne Angestellte hätten (INFOKLICK).

Freizeit ist wertvoll, gerade wenn man beruflich intensiv eingespannt ist und die freie Zeit dann erst recht erholsam und genussvoll genutzt werden soll. Aber auch in der Freizeit gibt es Verpflichtungen, denen wir nicht entgehen können und die abgearbeitet werden müssen. Die Steuererklärung, das Putzen des Hausflurs, das Mähen des Rasens und die Pflege des Gartens sind beispielsweise Arbeiten, die nicht während der Arbeitszeiten erledigt werden können (der Arbeitgeber wäre wohl begeisert 😉 ). Aber dafür die kostbare Freizeit opfern?

Die Deutschen wünschen sich genau für solche Tätigkeiten Angestellte. Das ergab eine Umfrage von FORSA im Auftrag von Westlotto, …vorausgesetzt das nötige Kleingeld ist verfügbar! 🙂

Also muss ein Lottogewinn her: 40 Millionen Euro! 😀 ! Für welche Aufgaben würden sich die Deutschen Angestellte einstellen, gäbe es diesen herrlichen Geldregen?

8% würden die Verwaltung ihrer Social-Media-Accounts einem externen Mitarbeiter überlassen

12% würden einen Berater und Betreuer für ihre Frisur, Kleidung und Kosmetik einstellen

15% der Befragten hätten dann wohl einen Kinderbetreuer

31% würden ihre Steuererklärung machen lassen und…andere für sich selbst in einer Schlange anstehen lassen 😉

satte 58% würden sich Jemanden suchen, der für sie putzt, einkaufen geht und…

K O C H T !

Das könnte jetzt tatsächlich bedeuten, dass das Kochen von den meisten Menschen, die wenig Freizeit haben, weniger als Genuss und mehr als Belastung empfunden wird. Aber darauf möchte ich an dieser Stelle nicht eingehen 😉 .

Vielmehr bedeutet das für mich, dass ich meine berufliche Entscheidung vor über 11 Jahren, mich als Mietkoch selbstständig zu machen, nicht bereuen muss, ja, diese Entscheidung geradezu visionär war! 😉 Und eigentlich müsste ich mich demnach vor Kundenanfragen kaum retten können…würden nur mehr Menschen 40 Millionen Euro im Lotto gewinnen! :mrgreen:

Umso mehr gilt an dieser Stelle mein Dank all jenen Kundinnen und Kunden, die mir in den ersten 11 Jahren meines Gewerbes Ihr Vertrauen geschenkt haben (Nein, die wenigsten waren Lottogewinner 🙂 )! Und ich hoffe, auch ohne zahlreiche 40-Millionen-Gewinne, dass ich noch lange viele neue Kundinnen und Kunden mit meinen kulinarischen Kreationen begeistern darf! 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein

Von Christian Pukownik

Professioneller Mietkoch im Gourmet-Bereich seit 2005 aus Bochum / Ruhrgebiet

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen, wenn Ihr Kommentar veröffentlicht werden soll!