CORONA-INFORMATION

In diesem Artikel finden Sie aktualisierte Informationen zu den Maßnahmen von Bund und Ländern gegen die Covid-19-Pandemie, soweit diese meine Dienstleistung und den Service bei den Kunden vor Ort betreffen.
Desweiteren erläutere ich Ihnen, wie wir diese Bestimmungen, an die wir uns strikt halten müssen und werden, bei unseren Einsätzen in den Küchen der Auftraggeber/innen umsetzen:

Die jeweils aktuelle Coronaschutzverordnung und die Quarantäneverordnung NRW können Sie auf der folgenden Website als PDF-Datei downloaden:

LAND.NRW/CORONA

07.Januar 2021 :

Liebe Kundinnen und Kunden, sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten meines Gourmet-Mietkoch-Services !

Vor zwei Tagen wurde der aktuelle Lockdown bis zum 31.Januar 2021 verlängert.

Desweiteren haben die Bundesregierung und die Bundesländer eine Verschärfung ab Montag, den 11.Januar 2021 beschlossen. Die wichtigste Änderung betrifft auch mich und meine Dienstleistung:
Künftig darf sich ein Haushalt nur noch mit einer weiteren Person in privaten Räumlichkeiten treffen.

Ob, wie bisher, Dienstleister hier NICHT mitgezählt werden, kann ich frühestens der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW entnehmen, die noch nicht veröffentlicht ist.

Ich bleibe als Mietkoch weiterhin für meine Kunden/innen und Neu-Interessenten im Einsatz (z.B. mit einem „Dinner-for-Two“) und halte mich auch weiterhin strikt an die Vorschriften. Sofern Sie ein Angebot wünschen, beachten Sie dabei aber bitte die Vorgaben des Landes NRW.

Selbstverständlich steht mir eine Überprüfung, der mir vom Kunden genannten Teilnehmerzahl einer Feier nicht zu, allerdings sollte klar sein, dass ich keine Veranstaltungen annehmen kann, deren Teilnehmerzahl ersichtlich nicht an die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW angepasst ist! Beispiel: Ich kenne aktuell keinen Haushalt, der aus 20 erwachsenen Personen besteht 😉

Mein Mietkoch-Angebot umfasst derzeit ausschließlich HomeCookings.

Koch-Parties sind auch weiterhin nicht buchbar, allerdings sind unverbindliche Anfragen für die wärmere Jahreszeit möglich! Auch sind digitale Koch-Events über das Internet in Planung. Sofern Sie daran interessiert sind, kontaktieren Sie mich gerne!

Weiterhin gehe ich von der Einhaltung der üblichen Schutzmaßnahmen (wie der bekannten AHAL-Regeln) vor Ort in Ihrer Küche aus. Bitte buchen Sie meinen Mietkoch-Service nicht, wenn Sie nicht bereit sind, sich an die üblichen Schutzmaßnahmen zu halten. Meine Gesundheit ist mir sehr wichtig und natürlich habe auch ich eine Verantwortung anderen Kunden und den (älteren) Mitgliedern meiner Familie gegenüber!

An dieser Stelle ist es mir wichtig, meinen Dank auszusprechen, für das Verständnis, das mir viele Kunden/innen in der Pandemie bisher für die konsequente Umsetzung und Einhaltung der Schutzmaßnahmen in ihrer Küche, entgegengebracht haben. Gerade diese konsequente Umsetzung hat in der Pandemiezeit dazu beitragen können, dass es insbesondere älteren Kunden/innen ermöglicht werden konnte, ihre Feier mit meiner kulinarischen Unterstützung, durchzuführen.

Mit herzlichen Grüßen aus Bochum und bestem Dank für Ihr Vertrauen in mich und meine Arbeit

Christian Pukownik

Mietkoch.nrw

13.Dezember 2020 :

Liebe Kundinnen und Kunden, sehr geehrte Interessentinnen und Interessenten meines Gourmet-Mietkoch-Services !

Die Bundesregierung und die Regierungen der Bundesländer, haben heute einen neuen, „harten“ Lockdown beschlossen. Die Verordnungen gelten zunächst bis zum 10.Januar 2021.

Was bedeutet dies nun für meine Mietkoch-Dienstleistung und einen gebuchten oder angefragten Koch-Event?

Zunächst möchte ich an dieser Stelle betonen, dass ich mich strikt an die Vorgaben der Regierung halten werde, um meinen Service auch weiterhin anbieten zu dürfen! Ich weiss aus der Erfahrung der letzten Monate, dass meine Kunden dies sehr zu schätzen wissen. Ich freue mich über dieses hohe Maß an Verständnis und Akzeptanz, vielen Dank!

Ab Mittwoch, dem 16.Dezember 2020, gilt in NRW folgende Regelung:

  • Kontakt-Reduzierung bei privaten Treffen auf 5 Menschen aus 2 Haushalten, wobei Kinder bis 14 Jahren nicht mitgezählt werden (Dienstleister, wie ich als Mietkoch, sind hier ausgenommen und zählen nicht als „Person“, „Hausstand“ oder „Haushalt“!)

An den Weihnachtstagen (24.-26.Dezember) gilt abweichend:

  • In dieser Zeit sind Treffen mit 4 über den eigenen Hausstand hinausgehenden Personen zuzüglich Kindern im Alter bis 14 Jahre aus dem engsten Familienkreis zugelassen. Dieser engste Familienkreis umfasst Ehegatten, Lebenspartner und Partner einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft sowie Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Geschwisterkinder und deren jeweilige Haushaltsangehörigen, auch wenn dies mehr als zwei Hausstände oder 5 Personen über 14 Jahren bedeutet.

Soweit die Vorgaben von Bund und Ländern in Bezug auf die Personenzahl.

Für meinen Gourmet-Mietkoch-Service habe ich ein Hygiene-Konzept entwickelt, das sich in den letzten Wochen und Monaten bereits als erfolgreich erwiesen hat und das von meinen Kunden geschätzt und als nicht störend, was den Gesamtablauf des Essens betrifft, wahrgenommen wurde.

Im Detail erläutere ich das Hygiene-Konzept hier noch einmal ausführlich:

  • Meine Dienstleistung ist gestattet, wenn bei der Ausführung meiner Arbeit in der Kunden-Wohnung ein Mindestabstand von mindestens 1,50 Metern eingehalten werden kann. Das ist, allein schon von den meisten baulichen Vorgaben her, in der Küche, als einem abgeschlossenem Raum, gewährleistet.
  • Für den Zeitraum unseres Aufenthaltes bei Ihnen, minimieren Sie bitte das Betreten der Küche. Sollten Sie während unserer Anwesenheit/Arbeit, die Küche betreten müssen, besteht Maskenpflicht auch für Sie!
  • (Diese Bitte ist mir umso unangenehmer, als es sich natürlich um IHRE Küche handelt. Bedenken Sie dabei aber, dass wir unsere Masken zu Ihrem Schutz tragen. Deshalb bitten wir Sie in diesem Ausnahmefall, dass Sie Ihre Maske zu unserem Schutz aufsetzen! Denn…auch wenn sie sich gesund fühlen, sind Menschen nach einer möglichen Ansteckung bereits drei Tage vor den ersten Symptomen/Anzeichen einer COVID19-Erkrankung, ansteckend!)
  • Zwischen Küche und Ess-/Wohnzimmer, wird ein Tisch positioniert, auf dem die angerichteten Teller abgestellt werden. Von dort können Sie die Teller aufnehmen und sie am Tisch servieren. Nach dem Essen stellen Sie die leeren Teller wieder auf dem Tisch ab und wir nehmen sie zurück in die Küche.
  • Eine Ausnahme sind große Wohnküchen, die die Küche und das Esszimmer gleichermaßen beinhalten. Hier ist die Größe des Raumes in der Regel groß genug, dass der Mindestabstand von 1,50 Metern eingehalten werden kann. Achten Sie in dem Fall bitte auf eine regelmäßge und wiederkehrende Lüftung des Raums! Auch hier muss aber eine Ablagefläche für die angerichteten Teller geschaffen werden.
  • Wir arbeiten während unseres Aufenthalts bei Ihnen mit Maske und Handschuhen. Nur zum Abschmecken der Speisen nehmen wir die Maske kurzzeitig ab.
  • Desweiteren bringen wir Mittel für die Hand-Hygiene/-Desinfektion mit und sorgen für eine regelmäßige Lüftung der Küche.
  • Bitte beachten Sie, dass in Städten mit einer Inzidenz von über 200 (pro 100.000 Einwohner, in sieben Tagen), weitere, verschärfte Maßnahmen verhängt werden können, die meinen Mietkoch-Service in der Ausübung eventuell einschränken könnten!

Aufgrund der Abstands-Regeln bieten wir derzeit ausschließlich HomeCooking-Events an. KochParties sind derzeit nicht umsetzbar!

Wir hoffen auf Ihr Verständnis für die oben aufgeführten Maßnahmen und freuen uns, wenn Sie uns während unseres Aufenthalts in Ihrer Küche dabei unterstützen. Nur so schaffen wir die Umsetzung aller Vorgaben, insbesondere die Einhaltung des Mindestabstandes und dürfen damit unseren Gourmet-Mietkoch-Service ausüben.

Diese Informationen liegen ab sofort jedem Angebot bei. Wenn Sie uns buchen, gehe ich davon aus, dass Sie sich an die verordneten Vorgaben der Regierung in Bezug auf die Personenzahl und deren Zusammensetzung halten. Eine Überprüfung Ihrer Angaben durch uns findet selbstverständlich nicht statt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir unseren Service bei Ihnen nicht ausüben können/dürfen, wenn Sie ein Problem mit den vorbeschriebenen Maßnahmen haben und diese nicht akzeptieren möchten oder ein Mindestabstand von mindestens 1,50 Meter bei Ihnen nicht eingehalten werden kann.

Sollten Sie Fragen zu unserem Gourmet-Mietkoch-Service oder zu unserem Hygiene-Konzept haben, kontaktieren Sie mich gerne. Aufgrund der zur Zeit hohen Nachfrage, rufen Sie mich einfach an. So erhalten Sie schnell alle gewünschten Informationen.

Hoffen wir darauf, dass dieser Lockdown möglichst schnell beendet werden kann und wir alle baldmöglichst wieder einen normalen Alltag leben können.

Bleiben Sie fit.

Mit herzlichen Grüßen aus Bochum

Christian Pukownik, Mietkoch

Von Christian Pukownik

Professioneller Mietkoch im Gourmet-Bereich seit 2005 aus Bochum / Ruhrgebiet

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte akzeptieren Sie die Datenschutzbedingungen, wenn Ihr Kommentar veröffentlicht werden soll!